4 Wochen zum Start

Es ist nicht mehr lange hin zum geplanten Start Anfang Mai und die Vorbereitung liegt in den letzten Zügen. Heute wurde die Ausrüstungsliste durch mein Notfall-GPS, 3 faltbare Flaschen, einen Löffel und biologisch abbaubares Wasch- bzw. Spülmittel verlängert.

image

image

Ich habe auch 20 Gaskartuschen bestellt, damit die Küche unterwegs nicht kalt bleibt.
Der norwegische Hersteller der Wanderkarten, der fast alle Karten, die ich benötige produziert, hat mir Unterstützung versprochen.
Jetzt warte ich nur noch auf eine Antwort vom, Hersteller der „Tütennahrung“, die mein Abendessen sein wird .

Es ist also noch mehr als genug zu tun. Ich gehe aber davon aus, dass ich meinen Terminplan halten kann und spätestens am norwegischen Nationalfeiertag, dem 17.5 unterwegs sein werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s